SDGS finden STADT

Wenn Schulklassen in Wiener Neustadt, Baden oder St. Pöten durch die Stadt spazieren halten sie die Augen besonders gut offen. Denn sie sind auf der Suche nach den SDGs und durch welche Projekte, Initiativen und Maßnahmen diese umgesetzt werden. Das Team von Südwind Niederösterreich begleitet die Schulklassen und informiert über die Good practice Beispiele. Sei weiterlesen…

Ist Corona weiblich?

Sie können es nicht mehr hören? Erstmal die gute Nachricht: Sie sind nicht alleine. Denn die Pandemie-Müdigkeit geht wie ein zweiter Virus um die Welt. Immer wieder stellen wir uns die Fragen: Wie lange muss ich noch durchhalten? Geht es anderen genauso? Wann ist endlich alles wieder normal? Aber wollen wir (Frauen) dieses „normal“ wieder weiterlesen…

Ein zweites Leben für Elektroautos

In der Theorie klingen Elektrofahrzeuge bereits seit einigen Jahren nach einer guten Lösung für unser Mobilitätsproblem. E-Autos fahren emissionsfrei. Das steht außer Frage. Für große Diskussionen sorgt die Herstellung und die Entsorgung der Akkus dennoch. Hier müssen wir ein Auge auf einen umwelt- und sozialverträglichen Ressourcenabbau werfen und uns für EU-weite Richtlinien für die Wiederverwertung weiterlesen…

Fast Fashion: Diese Frau macht sich den Konsumwahn zunutze

Während die ganze Branche über Nachhaltigkeit spricht, zeigen aktuelle Umsatzzahlen: Fast Fashion ist populärer denn je. Der Wettlauf um immer günstigere Wegwerf-Kleidung ist auf einem Allzeit-Hoch. Am laufenden Band werden neue Kollektionen herausgebracht, immer unter dem gleichen Motto: binnen kürzester Zeit vom Laufsteg an die Stange. Roswitha Haghofer ist das Geschäft mit der schnellen Mode weiterlesen…

Mit öKlos Kreisläufe schließen

Wir reisen weiter auf unserer SDG-Entdeckungstour und sind diesmal bei öKlo in Wolkersdorf zu Gast. Warum das Geschäft mit dem “Geschäft” so spannend ist, erzählt uns Mitbegründer und Geschäftsführer Niko Bogianzidis. Was ist denn das Besondere an öKlo? Wie ist die Idee entstanden und wer war an der Entwicklung und Gestaltung beteiligt? Wir veranstalten seit weiterlesen…

„Cooler“ Spielplatz für alle Generationen in Stockerau

Nach der Sommerpause melden wir uns wieder mit einem SDG-Projekt. Diesmal hatten wir bei der Recherche und dem Interview besonders viel Freude, denn unsere Reise führte uns zu Rutschen und Schaukeln, genauer gesagt zum Spielplatz „Kiwanis Jubiläumspark Aubrücke“ in Stockerau. Im Interview mit Bürgermeisterin Völkl erfahren wir, welche Klimarelevanz so ein Spielplatz haben kann und weiterlesen…

Wie steht es um die globalen Nachhaltigkeitsziele in Österreich und Niederösterreich?“

Diese Fragen wurden mit ExpertInnen und PraktikerInnen im Landhaus bei der SDG Tagung „Die 17 Ziele der Agenda 2030 (SDGs)” in St. Pölten diskutiert. Erika Bernhard (BMEIA) zeigte gemeinsam mit Ana Jakil-Holzer (BKA) eine Bestandsaufnahme des Status Quo internationaler und Bundes-Aktivitäten. Denn Klimawandel, Geschlechtergleichstellung und Armutsbekämpfung gelten noch immer als größte weltweite Herausforderungen, für die weiterlesen…

Kreativer Tourabschluss in Krumbach

In Krumbach konnten gleich 3 SDG-Wegweiser übergeben werden. Ausgezeichnet wurden die NMS Scheiblingkirchen, die Marktgemeinde Krumbach und die Leader Region Bucklige Welt-Wechselland für ihre umfassenden Aktivitäten im Sinne der SDGs. Den Abend startete die Musikschule Bucklige Welt Süd mit der Europahymne. Nach den Begüßungsworten ging es gleich zur Sache. Die NMS Scheiblingkirchen stellte ihr Projekt weiterlesen…

Sprudelnde Nachhaltigkeit in Bad Vöslau

Am vorletzten Tag unserer Tour führte uns der SDG-Kompass nach Bad Vöslau zur Vöslauer Mineralwasser GmbH. Dass wir die Dimensionen des Betriebes unterschätzten, wurde uns schon beim Empfang und den ersten Schritten am Betriebsgelände bewusst. Der Geschäftsführer höchstpersönlich führte uns, Kinder der Sportmittelschule Bad Vöslau und einige interessierte Bürgerinnen und Bürger, durch die Produktionshallen wo weiterlesen…

Mit Bio-Lebensmittel in die Zukunft

Herzlich empfangen wurden wir von der Familie Heiden auf dem liebevoll dekorierten Biohof Aubauer. Das Motto des Hoffest lautete: Nachhaltigkeitstour 2019. In diesem Sinne gab es den ganzen Tag verschiedene Programmpunkte: Mehr als 40 Kinder halfen Kasperl und Klimafee Lila den “Klimakristall” zu retten und lernten dabei viel über die Themen Gerechtigkeit und Teilen. Christian weiterlesen…